Allgemeine Geschäftsbedingungen

Folgende Vertragsbedingungen gelten für alle Verträge zwischen uns und unseren Kunden:

1.     Ablauf der Bestellung/Vertragsschluss/Lieferbeschränkung

Sie können unsere Produkte online unter www.barkhauser.de bestellen. Unsere Angebote sind freibleibend. Mit Absendung Ihrer Bestellung in unserem Onlineshop unterbreiten Sie uns ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages. Wir nehmen dieses Angebot durch Übersendung einer Auftragsbestätigung oder durch Auslieferung der Ware an.

Die Bestellung in unserem Onlineshop erfolgt in drei Schritten. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus. Sie haben im Rahmen des sogenannten Warenkorbs die Möglichkeit, die ausgewählten Waren zu ändern. Bitte wählen Sie hier das Lieferland, die gewünschte Zahlungsart und die Versandart. Im zweiten Schritt erfolgt die Erfassung der Kundendaten, die wir für die Ausführung Ihrer Bestellung benötigen. Im dritten Schritt können Sie alle Angaben noch einmal prüfen und erforderlichenfalls ändern. Hier bestätigen Sie auch noch einmal die gewählte Zahlungsart. Sobald Sie auf „zahlungspflichtig bestellen“ klicken geben Sie die zum Vertragsschluss führende Erklärung ab.

Im Rahmen des Onlineshops bieten wir unsere Produkte nur innerhalb der EU an. Sollten Sie von außerhalb der EU unsere Produkte bestellen wollen oder den Versand in ein Land außerhalb der EU wünschen, kontaktieren Sie uns bitte persönlich. Wir werden gerne prüfen, ob wir Ihrem Anliegen entsprechen können.

2.     Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Barkhauser, Inhaberin Claudia Kaase, Stiegestrasse 44, 49152 Bad Essen, Telefon: 0 54 27 / 6 00 77, E-Mail: info@barkhauser.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (Barkhauser, Inhaberin Claudia Kaase, Stiegestrasse 44, 49152 Bad Essen) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

3.     Ausschluss/Erlöschen des Widerrufsrechts

Ein Widerrufsrecht besteht nach §312g Abs. 2 Nr. 1BGB u.a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

4.     Preise

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung in Euro. Alle Preise enthalten die Mehrwertsteuer in der zum Zeitpunkt der Bestellung in Deutschland gültigen Höhe.

5.     Zahlung

Sie können wahlweise per Vorkasse durch Vorabüberweisung auf unser Bankkonto bei der Volksbank Bramgau-Wittlage IBAN: DE 03 265 639 60 100 170 110 3 BIC GENODEF 1 WHO oder per Nachnahme (nur innerhalb Deutschlands) zahlen. Bei Zahlung per Nachnahme berechnen wir Ihnen die von der Post berechneten Zusatzkosten weiter (derzeit Nachnahmeentgelt in Höhe von € 4,90 und Übermittlungsentgelt in Höhe von € 2,00).

6.     Versand und Versandkosten

Die Lieferung erfolgt in der Regel durch ein Paketdienstunternehmen.

Für jede Bestellung und Lieferadresse berechnen wir für eine Lieferung innerhalb Deutschlands einen Versandkostenanteil in Höhe von € 6,50. Für Lieferungen innerhalb der Europäischen Union berechnen wir jede Bestellung und Lieferadresse einen Versandkostenanteil in Höhe von € 17,00.

7.     Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

8.     Mängel der Ware/Mängelhaftungsrecht

Ansprüche wegen Mängeln der Ware stehen Ihnen im gesetzlichen Umfang zu. Wegen Mängeln, die während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftreten, können Sie nach Ihrer Wahl Nacherfüllung (Mangelbeseitigung/Neulieferung), sowie bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen, weitergehende Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben Schadenersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen verlangen.

Wir weisen darauf hin, dass die von uns angebotenen Lederwaren in Handarbeit gefertigt werden. Hieraus resultierende leichte Unregelmäßigkeit und Abweichungen zur Abbildung/Beschreibung im Onlineshop gehören zum Charakter des Produktes und stellen keinen Mangel der Ware dar.

9.     Vertragsschluss mit Unternehmern

Die Bestimmungen zum Widerrufsrecht und den Folgen des Widerrufes gelten nicht im Geschäftsverkehr mit einem Unternehmer im Sinne des § 14 BGB. Gerichtsstand ist bei Vertragsschluss mit einem Unternehmer Osnabrück. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes.

10.  Datenschutzhinweis

Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (Verarbeitung, Erhebung, Übermittlung) halten wir uns an die gesetzlichen Vorschriften. Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und verwenden wir ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Die Weitergabe an Dritte (z.B. Paketdienstleistungsunternehmen) erfolgt nur in dem Umfange, wie dies zur Abwicklung der Lieferung an Sie und zur Abwicklung des Vertrages mit Ihnen notwendig ist. Adress- und Bestelldaten werden im Übrigen nur für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet.

 Hinweis:

Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch formlose Mitteilung an Barkhauser, Inhaberin Claudia Kaase, Stiegestrasse 44, 49152 Bad Essen, Telefon: 0 54 27 / 6 00 77, E-Mail: info@barkhauser.de widersprechen. Dies gilt allerdings nicht für die zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlichen Daten. Nach Erhalt Ihres Widerspruches werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihrer Bestellung nutzen, verarbeiten und übermitteln sowie die weitere Versendung von Werbemitteln an Sie einstellen.

Sie erhalten jederzeit kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Ferner können Sie jederzeit veranlassen, dass die bei uns erhobenen Daten gesperrt, berichtigt oder gelöscht werden. Es steht Ihnen frei, eine uns gegenüber erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

 

 

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, können Sie dieses Formular verwenden. Füllen Sie dieses Formular aus und senden Sie es zurück an:

Barkhauser
Inhaberin Claudia Kaase
Stiegestraße 44
49152 Bad Essen

E-Mail: info@barkhauser.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren(*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistungen (*)

 

______________________________________________________________________

______________________________________________________________________

______________________________________________________________________

 

Bestellt am(*)/erhalten am (*): ______________________________________________

Name des/der Verbraucher(s): ______________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s):____________________________________________

______________________________________________________________________

______________________________________________________________________

 

Datum_ ____________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):

 

______________________________________________________________________

 

(*) Unzutreffendes streichen